Wir suchen Sie!

Disponent/in

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie sorgen für ein reibungsloses Fahrzeugmanagement im Autohaus, indem Sie sich um die Terminverfolgung kümmern und alle damit verbundenen Abläufe im Blick behalten und steuern. Dadurch unterstützen Sie Verkauf und Geschäftsleitung professionell und wirkungsvoll. Sie stehen ständig in Kontakt mit Hersteller, Kollegen und Kunden.

Voraussetzungen:


-          Kaufmännische Berufsausbildung

-          Gute Kenntnisse in MS Office

-          Eigenständige, kunden- und geschäfts- orientierte, sorgfältige Arbeitsweise

-          Organisationstalent sowie Verantwortungsbewusstsein

-          Gutes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen

-          Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Das erwartet Sie:

-          Angenehmes Arbeits- und Betriebsklima

-          Moderner Arbeitsplatz im frisch renovierten Autohaus

-          Abwechslungsreiche und Anspruchsvolle Tätigkeit

-          Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

-          faire Vergütung

-          beständiges Hersteller-  gebundenes Familienunternehmen

Bewerben Sie sich jetzt:

ACI Autocenter Italia GmbH

Frau Steinbacher

Titaniastr. 13

07407 Rudolstadt

NEWS/AKTUELLES/NEUIGKEITEN/NEWS/AKTUELLES/News...

Gefällt mir

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

30.04.2016

FORD FOCUS RS

Fährt sich der neue Ford Focus RS so gut wie er aussieht?

Das wollten 45 Journalisten auf dem Circuit Ricardo Tormo nahe Valencia herausfinden

Dass der neue Ford Focus RS wirklich ein besonderes Auto ist, weiß man spätestens, wenn jemand wie Ben Collins, bekannt als Stig aus der TV Sendung Top Gear, ihn in den höchsten Tönen lobt. @Ford begleitete dem Profifahrer Anfang Januar beim Dreh eines Demovideos für die Pressevorstellung des RS in Spanien. In dem Video sieht man den RS durch Valencia fahren, bevor er auf den kurvigen Bergstraßen seine Muskeln spielen lässt, um schließlich auf dem Circuit Ricardo Tormo seine 350 Pferdestärken loszulassen. Collins präsentiert auf faszinierende Weise die Farm Mutti des Wagens und verrät uns: " für ein Serienmodell ist dieses Ding echt schnell. Und für einen Fließheck-Fünftürer ist er absolut fantastisch.“ er hat natürlich Recht.

Aber das Beste am RS ist dabei, dass man nicht die Profiqualitäten eines Stig mitbringen muss, um die Leistung und Vielseitigkeit des Autos schätzen zu wissen. Die Fahrt zur Schule meistert er eben so mühelos wie schneebedeckte Anstiege. Und wenn Sie möchten, können Sie mit ihm selbst Supersportwagen abhängen-und zwar zu einem wesentlich geringeren Preis. Grundlage für diese überzeugenden Fahrleistungen sind der neue 2,3 Liter-eco Boost-Motor mit 257 KW (350 PS) und der Ford Performance Allradantrieb, mit dem der Fahrer gezielt Einfluss auf das Fahrverhalten nehmen kann.fünf zu verstehen, wie genau sich die Fahrmodi auswirken, sollte man den RS auf unterschiedlichsten Strecken fahren. Deshalb nun fort die Medienvertreter für die Testfahrten nach Valencia ein.

500 Journalisten und Blogger aus 29 Märkten (darunter Australien, Neuseeland, Südafrika, den Uhr SA, Kanada und China) durften dort erfahren, was den Focus RS von seinen Wettbewerbern unterscheidet. Jeder der Gäste verbrachte zwei Tage am Steuer, auf dem Programm standen insgesamt 160 km auf verschiedenen Straßen in und um Valencia. Bei einigen Runden auf der Rennstrecke dürften die Tester dann das Auto-und sich selbst-im Grenzbereich erleben. „Der neue Focus RS ist eines der am Sehnlichsten erwarteten Modelle, die wir jemals in Europa auf den Markt gebracht haben“ sagt Steve Woolmington, Organisator der Testfahrten. „Das Feedback, dass wir von den Journalisten bekommen haben, war schlichtweg fantastisch. Die Leute erwarten, dass ein Auto mit dem RS-Logo schnell ist und viel Fahrspaß bietet. Aber dieser Focus RS hat sie einfach umgehauen, so gut ist der."
Ja, das ist er.

Serienproduktion gestartet
Während in den Straßen Valence ja ist der Sound von 40 Ford Focus RS tönte, startete im Ford-Werk Saarlouis die Serienproduktion dieses schnellsten rS-Modells in der Geschichte der Marke Ford. Die Nachfrage ist schon vor dem Markt dort sehr hoch: europaweit liegen mehr als 3100 Vorbestellungen vor. Im Internet wurde der Allrader schon mehr als 250.000 mal konfiguriert. Mit dem Produktionsstart des neuen Ford Focus RS beginnt bei Ford im Bereich der Performance-Fahrzeuge eine neue Ärger. Alleine im Jahr 2016 sollen rund 41.000 Performance-Fahrzeuge für die europäischen Märkte produziert werden. Dies entspricht einer Steigerung von 40 % gegenüber dem Vorjahr. Bereits 2015 konnte vor den Absatz von Performance-Fahrzeugen in Europa um 62 % gegenüber 2014 erhöhen.„Dies wird ein bemerkenswertes ja für die Performance-Fahrzeuge von Faut, die mit beispielloser Leistungsfähigkeit und hochwertigen Fahrwerkstechnik Lupinen überzeugen, einschließlich des neuen Ford Performance-Allradantriebes im neuen Ford Focus RS“, sagte Joe Bakaj, Vizepräsident, Produkt Development, Ford of Europe.



Zurück zur Übersicht


Ford Ecosport

Gefällt mir

 

 

Gefällt mir





Starten Sie mit uns in den Frühling 2016! 

03672 / 4389-0

             

Haben Sie schon den neuen Fiat Tipo kennen gelernt?

Unser erster neuer Fiat des Jahres 2016

steht zum anschauen und anfassen bereit!

Mehr Infos erhalten Sie natürlich von uns, oder in Kürze auf unserer Webseite:

www.aci-fiat.de

 

 

Wir freuen uns auf Sie! 

 



Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo-Fr  Montag-Freitag:   08:00-18:00 Uhr
Sa  Samstag:   08:00-12:00 Uhr
So  Sonntag:   Geschlossen


An unseren Bozenstopp Samstagen sind wir auch länger für Sie da!
Sprechen Sie uns an...

Unseren 24h Service erreichen Sie unter:
0171 868 4991